STEIGERN SIE IHRE SICHTBARKEIT

Agentur für die Schaffung von immersiven Augmented-Reality-Erlebnissen

WIR ERSTELLEN IHRE FILTER UND EFFEKTE IN AUGMENTED REALITY

Filter Maker ist eine Kommunikationsagentur, die sich auf die Erstellung und Verbreitung von Augmented-Reality-Inhalten spezialisiert hat. Steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad, indem Sie Ihre Community und Ihre Kunden als Meinungsbildner für Ihre Marke nutzen. Wir können Filter in Instagram, Facebook und Snapchat integrieren, aber auch in Ihre mobilen Anwendungen oder Ihre Website (Web AR).

ENTDECKEN SIE UNSER SHOWREEL, DAS UNSERE KREATIONEN VORSTELLT!

SOZIALE NETZWERKE

Integrieren Sie Ihre Augmented-Reality-Inhalte mithilfe unserer Agentur in Ihre sozialen Netzwerke. Wir können Filter auf Facebook, Instagram oder auch Snapchat implementieren.

Filter Maker bietet Inhalte in Augmented Reality auf zahlreichen Medien. Die Medien, die derzeit für die Nutzer am präsentesten sind, sind die sozialen Netzwerke. Seit Mitte 2019 bieten Facebook, Instagram und Snapchat Agenturen die Möglichkeit, Augmented-Reality-Inhalte für Marken zu erstellen.

AR-Inhalte in sozialen Netzwerken ermöglichen es Marken, Folgendes zu generieren UGC (User generated content.). Das bedeutet, dass ihre Community die Augmented-Reality-Inhalte nutzen und sie in ihren eigenen sozialen Netzwerken weiterverbreiten wird. Die Nutzer machen sich also die Inhalte der Marken in ihrer eigenen Community zu eigen.

Filter Maker hilft Marken je nach Bedarf. Conversion, Brand Content, Spezifische Aktivierung, Drive to Store? Unser Fachwissen ermöglicht es uns, gemeinsam mit unseren Kunden den richtigen Inhalt mit einem guten Verbreitungsplan zu entwerfen.

Nach mehr als zwei Jahren Zusammenarbeit mit den größten Marken: Mc Donalds, Ford, Subway, TF1, Olympische Spiele 2024, Fitness Park, etc. Wir bringen unser Fachwissen im Bereich Augmented Reality ein, um unsere Kunden in allen Sektoren zu begleiten. Tourismus, Event, Einzelhandel, Sport, Medien, etc.

WEB & MOBILE APPLICATION

Bieten Sie Ihren Kunden ein immersives Augmented-Reality-Erlebnis, indem Sie es direkt über ein Skript, einen Link oder sogar in eine mobile Anwendung einbinden. Unsere Agentur kümmert sich um alles.

Filter Maker ist eine Agentur, die Augmented-Reality-Inhalte entwickelt und in mobile Websites oder Anwendungen einbindet. Bei Webseiten ermöglicht dies den Nutzern, AR-Inhalte zu nutzen, ohne eine App herunterladen zu müssen. Sie klicken einfach auf eine Schaltfläche, um den Inhalt in ihrer eigenen Umgebung anzuzeigen. Dies ist eine sehr effektive Lösung, um Reibungspunkte (Gewicht der Anwendungen, Kompatibilität usw.) zu entfernen und die Umwandlung bei bestimmten Produkttypologien auf bis zu 30% erhöhen.

Wir verfügen über verschiedene Technologien, die unterschiedliche Ziele erfüllen. L'AR Kit und AR Core, die hauptsächlich zur Anzeige von Produkten in 3D in der Umwelt  des Nutzers. (Einrichtungsgegenstände, virtuelle Anprobe, etc.). Technologien wie 8thWall ermöglichen es uns, die immersive und unterhaltsame Inhalte die es den Nutzern ermöglicht, mit Inhalten in der erweiterten Realität zu interagieren.

Unsere Agentur ist auf dem neuesten Stand der Technik. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um die Machbarkeit Ihres Projekts zu prüfen.

VIDEOKONFERENZEN ODER STREAMS

Im Rahmen einer Entwicklung für die interne oder externe Kommunikation können wir Augmented-Reality-Inhalte für Ihre Videokonferenzen oder auch für Online-Streams erstellen.

Unsere Agentur war die erste, die Marken Augmented-Reality-Inhalte für die Nutzung auf dem Desktop angeboten hat. Von nun an können wir AR-Inhalte direkt auf Snap Camera, die für Windows und Mac erhältlich ist .

Mit dieser Software können wir den Kunden der Agentur anbieten, Augmented-Reality-Inhalte in ihre Videokonferenzen zu integrieren. Die Ziele sind vielfältig, aber im Allgemeinen nutzen es viele in eine Logik der Arbeitgebermarke.

Auch die Möglichkeit, Inhalte zu integrieren auf Online-Streams (Twitch und Discord) eröffnet Marken, insbesondere Studios und Videospielen, die Möglichkeit, differenzierende Inhalte zu liefern, die direkt UGC (User Generated Content) erzeugen.

© : Youtube, Gael Level

DER WORKFLOW

1
ZIELE

Filter Maker vereinbart mit Ihnen ein erstes Briefing, um Ihre Ziele und mögliche Aktivitäten zu bestimmen, die durch unsere Augmented-Reality-Inhalte gefördert werden können.

2
KREATION

Nach Ihren Empfehlungen brieft Filter Maker seine Kreativteams für die Konzeptualisierung Ihres Filters in Augmented Reality, um Ihnen die Mechanik des Filters sowie sein Design zu präsentieren.

3
LANCIERUNG

Sobald der Filter erstellt ist, verpflichtet sich Filtermaker, Sie bei der Einführung des Filters durch Spark AR Hub oder Lens Studio je nach gewählter Plattform zu begleiten.

4
DÉBRIEF

Nach der Ausstrahlung des Filters haben wir Zugriff auf seine Statistiken. Das Team von Filter Maker wird in einem letzten Call die Erkenntnisse aus dem Augmented-Reality-Filter und die möglichen Hebel für zukünftige Kreationen erörtern.

EXPERTISEN ZU AUGMENTED REALITY

chat-mit-der-brille-futuristisch

AUGMENTED-REALITY-SOFTWARE

Wir arbeiten mit den verschiedenen Bearbeitungsprogrammen für Augmented Reality. Dadurch können wir unseren Kunden Filter/Effekte für die verschiedenen sozialen Netzwerke (Facebook, Instagram, Snapchat) anbieten und auch direkt auf der Website unserer Kunden integrieren.

panda-mit-einem-pinsel-wie-ein-künstler

3D-MODELLIERUNG

Wir haben die Fähigkeiten, alle Ihre Wünsche zu erfüllen, auch die kompliziertesten. Wir können Ihnen Designs anbieten, bei denen es sich um Originalkreationen handelt, aber auch bestehende Elemente mit hoher 3D-Genauigkeit nachbilden. Texturierung und Modellierung inklusive.

pinguin-mit-einer-kamera

MOTION DESIGN

Wir animieren die von uns entworfenen 2D / 3D-Elemente. So entstehen witzige Animationen, die bei den Nutzern Viralität und Begeisterung auslösen. Die Grenzen der Animationen auf Ihren Effekten sind unendlich. Wir arbeiten regelmäßig mit führenden Illustratoren zusammen.

hai-business-man

DATA ANALYSIS

Wir melden uns regelmäßig mit Statistiken zu den Filtern/Effekten zurück, die wir für Sie erstellt haben. Die Insights sind: Impressionen, Öffnungen, Captures und Shares. Mit diesen Echtzeitdaten können Sie ganz einfach Ihren ROI berechnen.

FAQ

Wir sind eine Agentur für die Erstellung und Verbreitung von Augmented-Reality-Inhalten. Wir helfen Marken, ihre Sichtbarkeit in sozialen Netzwerken mithilfe von Instagram-, Snapchat-, Facebook- oder TikTok-Filtern zu steigern, entwickeln Augmented-Reality-Inhalte für das Web und mobile Anwendungen (Web AR) und sind auch in der Lage, AR-Inhalte für Videokonferenzen und Online-Streams zu erstellen. 

Wir sind zwischen La Rochelle und Paris ansässig und bestehen aus einem Team von AR-Entwicklern, 3D-Modellierern, Projektmanagern und Customer Success Managern. 

Möchten Sie mehr erfahren? Gehen Sie auf unsere spezielle Seite. 

Wir arbeiten mit zwei Arten von Kunden zusammen: 

- Direktkunden: 80% unserer Kunden sind Direktmarken. Wir arbeiten mit großen internationalen Marken wie Starbucks, Mc Donalds, Subway usw. zusammen. In unseren Kunden finden sich alle Branchen wieder: Tourismus, Einzelhandel, Lebensmittel, Medien, Gaming etc.

- Agenturen: Die meisten traditionellen Kommunikationsagenturen verfügen intern nicht über Augmented-Reality-Fachwissen. Wir begleiten zahlreiche Agenturen wie Publicis, Havas, TBWA, etc. bei der Produktion von Augmented-Reality-Inhalten für ihre Kunden. Wir können transparent, aber auch White-Label arbeiten.

Entdecken Sie unser Portfolio

Augmented Reality ist eine Technologie, mit der virtuelle Inhalte in eine reale Umgebung eingeblendet werden, um ein immersives Erlebnis zu schaffen. Es ist möglich, AR-Inhalte auf seinem Smartphone, Tablet, Computer, aber auch mit speziellen Brillen anzusehen. Augmented Reality wird heute für verschiedene Zwecke eingesetzt: Zum Beispiel: Industrie, Gesundheitswesen oder auch für Marketing- und Kommunikationsherausforderungen. 

Wenn Sie mehr über Augmented Reality erfahren möchten : Gehen Sie auf unsere dedizierte Seite 

Kampagnen, die Augmented-Reality-Inhalte integrieren, können verschiedene Ziele verfolgen: 

- Für etwas werben : sei es zum Aufbau von Bekanntheit (Brand Content) oder für eine bestimmte Aktivierung (z. B.: Werbung für die Veröffentlichung eines Produkts / einer Arbeitgebermarke / eines Events,  usw.) durch die Integration von Augmented-Reality-Inhalten in Kommunikationskampagnen kann im Vergleich zu herkömmlichen Inhalten ein größeres Engagement erzeugt werden. 

- Konversion erhöhen : Augmented Reality ist eine ultra-starke Lösung, um die Konversion über den Verkauf seiner Produkte zu erhöhen. Durch die Anzeige der Produkte in der Umgebung der Kunden oder sogar an ihnen selbst (mögliche Lösung über soziale Netzwerke). Dadurch kann die Konversion auf der eigenen Website um bis zu 30 % gesteigert werden. 

- Eine Drive-to-Store-Aktion durchführen immersive Inhalte sind sehr einnehmend und werden von den Nutzern nachgefragt. Aus diesem Grund ist es über Promotionen oder Gewinnspiele möglich, Drive-to-Store-Kampagnen zu integrieren.

Augmented Reality und Virtual Reality sind zwei Begriffe, die oft verwechselt werden. Das Prinzip der virtuellen Realität besteht darin, mithilfe einer Virtual-Reality-Brille ein immersives Erlebnis zu schaffen, bei dem die gesamte Umgebung des Nutzers verändert wird. So finden sich die Nutzer in einer Umgebung wieder, die nichts mit ihrer realen Umgebung zu tun hat. Die erweiterte Realität (Augmented Reality, AR) hingegen ist ein Aggregator virtueller Elemente in der realen Welt. Das Ziel von AR ist es, die reale Welt mit virtuellen Elementen zu überlagern. Die Medien können Smartphones oder Tablets sein. Lesen Sie unseren dedizierten Artikel

Eine der Funktionen von Augmented Reality ist, dass man Produkte in seiner Umgebung virtuell anzeigen kann. Ich kann zum Beispiel ein Sofa in meinem Wohnzimmer in den richtigen Maßen und den gewünschten Farben mit nur einem Klick über mein Telefon anzeigen lassen. Dies ermöglicht den Nutzern eine konkretere Projektion ihrer Kaufentscheidung und erhöht somit die Konversion auf der Händlerseite. Es ist möglich, Augmented-Reality-Produkte mithilfe von Web-AR und sozialen Netzwerken in die eigene Umgebung oder das eigene Gesicht zu integrieren. Aber einige soziale Netzwerke haben bestimmte zusätzliche Funktionen, wie die Erkennung von Füßen oder Händen. Dadurch kann zum Beispiel ein Augmented-Reality-Schuh direkt auf diesen Füßen angezeigt werden. Möchten Sie mehr über Conversion Augmentation erfahren? Besuchen Sie unsere Seite. 

Es ist aus mehreren Gründen notwendig, eine AR-Agentur zu beauftragen: 

- Die empirische Sicht, um die Qualität der Kampagne zu beurteilen: Im Vorfeld einer Kampagne ist es oft notwendig, über das Ziel der Kampagne nachzudenken. Einige Augmented-Reality-Effekte mögen sehr populär erscheinen, obwohl es sich um Effekte handelt, die nicht sehr häufig eingesetzt werden. So wird eine Agentur Ihnen den nötigen Abstand verschaffen können, um die Kampagne zu optimieren.

- Die Komplexität der Entwicklung : Um AR-Inhalte zu entwickeln, erfordert es verschiedene Expertisen, sei es in der 3D-Modellierung, und später muss man mit der gesamten Augmented-Reality-Software vertraut sein (Spark AR, Lens Studio, 8th Wall etc.)).

- Schlüsselfertige Lösung: Eine Agentur wird Ihnen wöchentliche Berichte über die Statistiken Ihrer Augmented-Reality-Effekte ausstellen können. Einen Ansprechpartner zu haben, der die Begriffe und Hebelwirkungen versteht, ist wertvoll.

Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, haben wir einen Artikel darüber geschrieben.

Es gibt verschiedene Parameter, die man berücksichtigen muss, um herauszufinden, wie viel ein Augmented-Reality-Effekt kostet. Für Web-AR gibt es zum Beispiel Plattformen wie 8th Wall, die neben der Produktion des Effekts noch weitere Kosten berechnen.  Kosten pro Ausdruck. Die AR-Software für soziale Netzwerke (Spark AR und Lens studio) ist Open Source und ermöglicht die kostenlose Verbreitung von Inhalten. Die einzigen Kosten sind also die Produktion des Effekts und wenn die Marke es wünscht die Aktivierungen nicht organisch (Influence, Ads). 

Der Preis für die Produktion von Filtern in sozialen Netzwerken oder in Web-AR variiert je nach Leistung und Komplexität der Entwicklung des Effekts. Wir haben erstellt eine Seite, die Ihnen den Preis und die Gebühren für Filter in sozialen Netzwerken erklärt.

Es ist möglich, Augmented-Reality-Inhalte in verschiedene Medien zu integrieren: 

- Smartphones / Tablets : Durch die Nutzung sozialer Netzwerke ist es möglich, Inhalte in Augmented Reality zu integrieren. Apps, die dies ermöglichen, sind Facebook, Instagram, Snapchat und Tiktok über die berühmten Filter / Lens, die auf ihrer Plattform verfügbar sind. Es ist auch möglich, AR-Inhalte auf Telefonen ohne herunterladbare Apps mithilfe von Web-AR zu integrieren. Das AR-Web wird über Apps wie 8th Wall oder nativ über das AR Kit oder den AR Core erstellt werden können.

- Computer: Es ist möglich, Augmented-Reality-Inhalte über Computerkameras zu integrieren, indem man Software wie Snap Camera verwendet. Mit dieser Software können alle in der Community auf Snapchat verfügbaren und von Lens Studio erstellten Filter in Videokonferenzen und Online-Streams verwendet werden. 

- Augmented-Reality-Brillen: Bisher gibt es noch keine Open-Source-Software, um Augmented-Reality-Effekte auf Brillen zu entwickeln. Ihre Nutzung ist noch begrenzt und der Bedarf ist nicht groß genug. Plattformen wie Facebook und Snapchat werden ihre Software sicherlich Spark AR und Lens Studio mit einer Brille kompatibel.

UGC ist ein Akronym für einen Anglizismus und bedeutet "User generated content". Es geht darum, die eigene Community zu nutzen, um die eigenen Inhalte einer Marke zu fördern. In der Vergangenheit waren Gewinnspiele in sozialen Netzwerken oder die Mechanik des Kommentierens von Freunden oder des Teilens von Inhalten, um den eigenen Inhalt zu fördern. Heute sind Filter in sozialen Netzwerken die einzigen Inhalte, die organisch viral sind und UGC generieren. Wenn ein Nutzer beispielsweise einen Filter auf Instagram verwendet, eignet er sich den Inhalt der Marke an und teilt ihn mit seiner eigenen Community. Dies ist ein sehr starker Hebel, um den Nutzer als Botschafter einzusetzen.

Die Produktionsdauer hängt von den zu produzierenden Inhalten ab: Produktion von Assets, AR-Integrationen, Optimierung usw. Die Plattformen, auf denen die Inhalte produziert werden, da einige Plattformen Moderationszeiten haben (z. B. kann es auf Instagram bis zu 5 Tage dauern).

Wenn Sie ein Projekt haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und geben Sie Ihre Deadlines auf unsere Angebotsseite.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder sich uns anschließen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an bonjour@filtermaker.io. 

Wenn Sie ein Projekt haben, können Sie uns direkt kontaktieren über dieses Formular. Wir melden uns innerhalb weniger Minuten bei Ihnen zurück.