WAS IST EFFECT HOUSE?

Alle Informationen über das Effect House von Tik Tok. 

EIN KREATIVES WERKZEUG

Effect House ist ein Kreativwerkzeug, mit dem Internetnutzer AR-Effekte für Tik Tok erstellen können. Vergleichbar mit Spark AR für Meta oder Lens Studio für Snapchat, dieses Tool ermöglicht es der Community, ganz einfach hochwertige Effekte zu erstellen, zu veröffentlichen und an andere Tik Tok-Nutzer weiterzugeben. 

Die Erstellung von Augmented-Reality-Effekten ist bei Internetnutzern sowohl wegen der immersiven und innovativen Erfahrung als auch wegen des Spaßfaktors sehr beliebt. Mit Effect House können Kreative ihrer Kreativität, Vorstellungskraft und Inspiration freien Lauf lassen und gleichzeitig ihr Wissen und ihre Fähigkeiten erweitern. Die Effekte können dann an Hunderte von Millionen von Nutzern weltweit weitergegeben werden. 

Das Erstellen eines AR-Effekts kann manchmal kompliziert erscheinen und erfordert Kenntnisse über das Werkzeug. Effect House unterstützt Kreative bei der Erstellung ihrer Effekte durch Beratung und Bereitstellung von Templates. Dieses Tool wird derzeit nur auf dem Mac in Form einer Anwendung unterstützt. Das Tool soll über zukünftige Updates auch auf andere Betriebssysteme ausgeweitet werden.

WER SIND DIE NUTZER?

Dieses Erstellungswerkzeug ist weltweit für alle Tik Tok-Inhaltsersteller zugänglich. Sie müssen also nur die App auf Ihren Mac herunterladen und ein Tik Tok-Konto haben, um Ihren AR-Filter zu erstellen. 

user-effect-house

WIE ERZEUGE ICH EINEN AR-EFFEKT AUF EFFECT HOUSE?

Welche Schritte müssen Sie unternehmen, um Ihren AR-Effekt auf Tik Tok zu erstellen? Folgen Sie unserem Tutorial!

1. Laden Sie herunter Effect House, derzeit nur auf Mac

2. Melden Sie sich mit Ihrem Tik Tok-Konto bei dem Tool an.

Jetzt können Sie loslegen und Ihr Projekt erstellen!

creer-project

3. Erstellen Sie Ihren Effekt 

Für diesen Schritt haben Sie Zugang zu ausführlichen Lernressourcen wie Leitfäden und sogar Vorlagen, um Sie bei der Gestaltung Ihres AR-Effekts zu unterstützen. 

effect-house-creation

4. Vorschau Ihres Effekts 

Sie können diese Vorschau direkt in Effect House oder aber in Tik Tok mit der Schaltfläche "Vorschau in Tik Tok" durchführen, um einen QR-Code zu generieren, den Sie in der App scannen können. 

5. Nehmen Sie Ihr Demovideo auf 

Um einen Effekt einzureichen, ist es notwendig, ein Demonstrationsvideo einzureichen. Es ist wichtig, dass der Effekt den angekündigten Eigenschaften in der Realität entspricht und den Tik Tok-Richtlinien für Effekte entspricht. Dieses Demonstrationsvideo ist für die Tik Tok-Teams bestimmt und wird daher nicht öffentlich angezeigt. Wichtiger ist es, die Funktionalität des Effekts zu demonstrieren. Später wird es möglich sein, ein neues, spaßigeres und unterhaltsameres Video für die Nutzer zu erstellen. 

Hier sind die Regeln, die Sie für das berühmte Demovideo beachten sollten: 

👉🏻 Hochformat 9:16 

👉🏻 Dateiformat MOV oder MP4 

👉🏻 Dateigröße max 32 MB

👉🏻 Videolänge max. 15 Sekunden 

👉🏻 Tipp: Stelle dich in einen gut beleuchteten Raum ohne störenden Hintergrund.

👉🏻 Video über die Effect House- oder Tik Tok-Vorschau aufnehmen.

6. Erstellen Sie eine Vignette, um Ihren Effekt zu präsentieren 

Sie reichen Ihren Effekt nun ein und veröffentlichen ihn anschließend. Dann müssen Sie Ihr Thumbnail erstellen, um Ihren Effekt den Tik Tok-Nutzern so gut wie möglich zu präsentieren. 

Sie können einfach ein Standbild verwenden oder eine spezielle Vignette erstellen: Machen Sie, was Sie wollen, es ist Ihr Effekt! Das Wichtigste ist, dass Sie sich auf den Effekt konzentrieren, damit Sie klar und schnell verstehen, was der Effekt bezweckt. Es hat also keinen Sinn, weitere Details hinzuzufügen, sondern konzentrieren Sie sich auf die Schlüsselmerkmale, 1 bis 3.

Diese Illustrationen basieren auf einem flachen vektorbasierten grafischen Ansatz, bei dem feste Formen, Farbverläufe für den Hintergrund und Schlagschatten verwendet werden, um ein Bild hervorzuheben. Es ist also nicht notwendig, fotografische Details einzubeziehen oder gar verschiedene Illustrationsstile zu mischen.

Beispielvignette
Mustervignette

Hier sind einige bewährte Praktiken, die Sie befolgen sollten: 

👉🏻 Exportgröße (Design Canvas): 162 x 162 px 

👉🏻 Sicherheitszone: 144 x 144 px 

👉🏻 Dateiformate: PNG

👉🏻 Geeignete Schatteneinstellungen: Deckkraft von 70%, X- und Y-Verschiebung von 2px, Weichzeichner von 2px. 

7. Untersuchen Sie von Ihrer Wirkung 

Ihr Effekt wird zwei Prüfungen bestehen: eine technische und eine inhaltliche Prüfung für die Moderation. Diese Prüfungen dauern etwa zwei bis drei Tage, können aber je nach Effekt variieren. Sie können den Fortschritt der Prüfung über das Portal zur Verwaltung von Effekten verfolgen ("Effekte verwalten" im Effect House oder "Verwalten" auf der Beta-Website).

Es ist immer möglich, Ihren Effekt nach dem Einreichen zu ändern. Entfernen Sie ihn einfach über das Dropdown-Menü "Mehr" und reichen Sie Ihren Effekt nach der Änderung erneut ein. 

8. Aktivieren Sie von Ihrem Effekt 

Wenn Ihr Wechsel abgelehnt wird, erscheint er im Status "Überarbeitung erforderlich". Es werden Details angegeben, damit Sie Änderungen vornehmen können, um ihn erneut über Effect House einzureichen. Wenn Ihr Effekt freigegeben wurde, erscheint er unter dem Status "Aktiv" und wird somit direkt auf Tik Tok eingestellt.

9. Erstellen Sie Ihr Tik Tok-Video

Um die Erstellung Ihres Effekts abzuschließen, können Sie nun ein Tik Tok-Video erstellen. Gehen Sie einfach zu Ihrem Tik Tok-Profil, klicken Sie auf den Reiter Effekt und dann auf die Miniaturansicht, um zur Detailseite des Effekts zu gelangen. Wenn Sie den Effekt verwenden, müssen Sie nur ein Video erstellen und es dann einreichen. Wenn es genehmigt wird, wird das Video dem Effekt hinzugefügt. 

10. Teilen und visualisieren Sie Ihre Wirkung 

Um Ihren Effekt zu teilen, klicken Sie im Dropdown-Menü auf "mehr" und dann auf "teilen". Daraufhin wird ein QR-Code oder ein Link generiert. Scannen Sie einfach den QR-Code oder die URL, um direkt zum Effekt zu gelangen. Sie können den Effekt auch über seinen Namen, den Reiter "Effekt" in Ihrem Profil, den Anker in einem Video, in dem der Effekt verwendet wird, oder auf der Effektbühne suchen. 

 

WELCHE RESSOURCEN WERDEN VON EFFECT HOUSE ANGEBOTEN?

Effect House unterstützt Content Creators mit Anleitungen und Tutorials bei der Entwicklung ihrer AR-Effekte. Darüber hinaus werden zusätzliche Ressourcen zur Verfügung gestellt, um die Leistung des Effekts später zu bewerten. 

Wenn Ihr Effekt also hochgeladen wurde und aktiv ist, haben Sie über die Seite "Verwalten" auf der Effect House-Website Zugriff auf die Leistung. 

 Ihnen werden dann verschiedene Analysen angeboten: 

👉🏻 Global: Haben Sie Zugriff auf die Daten aller Ihrer Effekte, egal ob sie aktiv oder deaktiviert sind.

👉🏻 Individuell: Fokussieren Sie sich über die Registerkarte "Statistiken" auf einen bestimmten aktiven Effekt, um Zugang zu genauen Daten zu erhalten.

Im Analyseteil Ihrer Effekte können die Nutzer auch sehen, welche Messungen für jeden Effekt zur Verfügung stehen, wie oft er angesehen, gepostet, geliked, geteilt oder gelesen wurde, d. h. wie oft der Effekt in der Effektleiste geöffnet wurde. All diese Elemente ermöglichen es Ihnen, eine vollständige Analyse des Filters durchzuführen, ihn mit anderen zu vergleichen und zu sehen, was am besten funktioniert.

tik-tok-ressourcen