ERSTELLUNG EINES INSTAGRAM-FILTERS IN AUGMENTED REALITY

Entwickeln Sie Aktivierungen und Ihren Brand Content mit unserer Agentur/unserem Instagram-Filter-Studio

INSTAGRAM

DIE UNVERZICHTBARE PLATTFORM FÜR MARKEN

Instagram ist eine der meistgenutzten mobilen Anwendungen auf dem Planeten. Mit über einer Milliarde monatlich aktive Nutzer (MAU), mehr als 500 Millionen gepostete "Storys" pro Tag. Die Plattform wird heute für die Kommunikation von Marken unverzichtbar. Das Publikum ermöglicht es, eine große Anzahl von Zielgruppen zu erreichen, aber besonders die 16- bis 35-Jährigen.

Mehr als 200 Millionen Instagram-Nutzer sehen sich jeden Tag Markeninhalte an. Bei den veröffentlichten Inhalten handelt es sich um Fotos/Videos, die im "Feed", in den "Storys" oder in den "Reels" veröffentlicht werden. Aber auch andere Inhalte können auf der Plattform veröffentlicht werden, wie z. B. Augmented Reality-Inhalte mit den berühmten Instagram-Filter.

Integrieren Sie auf den Gesichtern der Nutzer 2D/3D-Elemente und fügen Sie Animationen und Interaktionen hinzu, die den Filter viral werden lassen.

Modellierung und Textur Ihrer Produkte in 3D, um sie in die erweiterte Realität zu integrieren.Wir können Informationen oder Animationen in AR hinzufügen.

Über die Bilderkennung können wir Ihre Verpackungen verbessern und animieren. Mit dem Instagram-Filter kann der Image Tracker freigeschaltet werden.

Bieten Sie Ihrer Community mit AR-Spielen spielerische und unterhaltsame Inhalte an! Dies ist eine sehr gute Möglichkeit, Ihre Abonnenten auf einfache Weise zur Interaktion zu bewegen.

MEHR ...
1 MILLIARDE IMPRESSIONEN UNSERER FILTER
500 FILTER UND EFFEKTE, DIE FÜR UNSERE KUNDEN ERSTELLT WURDEN
40 MILLIONEN MAL IN STORIES GETEILT
Pferd_min
BRAND CONTENT

Verwenden Sie einen Instagram-Filter für Ihre Brand-Content-Einsätze. Durch die Viralität der Effekte können Sie die Bekanntheit und regelmäßig in sozialen Netzwerken präsent sein.

Meerschweinchen_min (1)
AKTIVATION

Augmented Reality auf Instagram ist ein Inhalt, den Sie für bestimmte Aktivierungen nutzen können. Wenn Sie eine Strategie für die Einführung des Filters festlegen, können Sie wichtige Erkenntnisse gewinnen.

chat dj
EINE VERANSTALTUNG BEWERBEN

Integrieren Sie Instagram-Filter, um für Ihre Veranstaltungen zu werben. Ob zur Animation vor Ort oder als Teaser für den Tag X, dies ist ein Inhalt, der sich perfekt anpasst.

lemurien_min
PRODUKTEINFÜHRUNG

Sie können Ihre Veranstaltungen oder Produkte mithilfe des Instagram-Filters bewerben, z. B. durch eine 3D-Produktvisualisierung in der Umgebung des zukünftigen Käufers.

lionceau_min
DIE ARBEITGEBERMARKE ENTWICKELN

Entwickeln Sie Ihre Arbeitgebermarke mithilfe des Instagram-Filters. Es handelt sich um Inhalte, mit denen Sie Ihre Teams rund um Ihr Unternehmen animieren oder sogar einen höheren Bekanntheitsgrad erreichen können, um bestimmte Profile einzustellen.

5x

MEHR ZEIT

den Inhalt im Vergleich zu herkömmlichen Inhalten zu entdecken

+30%

VON KONVERSION

durch die Visualisierung von 3D-Produkten in Augmented Reality

+20%

VON INTERAKTION

über AR-Inhalte auf Instagram

UMFASSENDES FACHWISSEN

AlsInstagram-FilteragenturUnser Fachgebiet umfasst Folgendes alle Expertisen die für die Erstellung eines Instagram-Filters erforderlich sind. Wir erstellen nach den Vorgaben unserer Kunden die 2D/3D-Elemente und animieren sie im Motion Design. Für den Post-AR-Teil verwenden wir die Software Adobe, Blender, Cinema 4D , After Effect. Um die Elemente zu importieren und zu animieren, verwenden wir die Bearbeitungssoftware von Facebook und Instagram. Diese Software ist Spark AR. Die Grenzen der Software sind unbegrenzt, da wir direkt in ihr codieren können.

Die einzigen technischen Beschränkungen, die wir haben können, sind die Größe der endgültigen Datei, die auf 4MB begrenzt.

INSTAGRAM-FILTER, EIN FORMAT, DAS VIEL HÄUFIGER GETEILT WIRD

Instagram-Filter sind heute die am häufigsten verwendeten Augmented-Reality-Effekte. Die Plattform hat es Marken ermöglicht, Augmented-Reality-Filter als sogenannte Werbeinhalte zu integrieren. Es handelt sich um ein Format, das wie jede andere Art von Inhalt gesponsert werden kann, aber es ist organisch viral.

Nutzer, die die Effekte von Marken nutzen, werden Botschafter und Verschreiber des Unternehmens auf diesen eigenen Netzwerken. (UGC)

Unsere Agentur arbeitet mit Marken zusammen, um ihnen bei der Erstellung von Augmented-Reality-Inhalten zu helfen, aber darüber hinaus begleiten wir sie auch bei der Umsetzung spezifischer Aktivierungen, damit der Effekt einen größere Reichweite auf Instagram.

EINE MASSGESCHNEIDERTE BEGLEITUNG

Wir begleiten unsere Kunden bei der Verbreitung von Instagram-Filtern. Dabei gehen wir von einem klaren Ziel aus, wir kreieren ein Briefing mit mit unseren Kunden, damit der Instagram-Filter mit der Mission des Inhalts übereinstimmt. Im Anschluss daran begleiten wir unsere Kunden bei der Produktion, damit der Filter eine möglichst große Reichweite erzielt.

Wir haben zum Beispiel Calls to Action in QR-Code in Einkaufszentren, die mit Instagram-Filtern verknüpft sind, um an Gewinnspiele. Wir haben auch Einflusskampagnen für bestimmte Projekte durchgeführt oder Strategien Paid Media.

REFERENZEN

INSTAGRAM
EIN SCHNÄPPCHEN FÜR MARKEN

Instagram ist die drittmeist heruntergeladene mobile Anwendung der Welt. Die Nutzungsstatistiken sind verblüffend: Im Durchschnitt nutzen die Nutzer die App 8,4 Stunden pro Monat. 

Seit 2015 ist Instagram für alle Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen unverzichtbar, unabhängig von ihrer Branche, ob Btob oder Btoc, sie sind sich sicher, dass ihre Zielgruppen auf der App präsent sind. Es ist wichtig zu wissen, dass 90% der Instagram-Accounts mindestens einer Marke folgen. 

Instagram-Filter werden zu einem Unterscheidungsmerkmal, und es ist immer noch einfach, sich durch die Verwendung dieser Art von Inhalten von anderen zu unterscheiden. Anstatt für Anzeigen auf der Plattform zu bezahlen, können Filter die Markengemeinschaft nutzen, um den Filter zu bewerben, was als UGC bezeichnet wird. 

Unsere Agentur begleitet Sie bei der Produktion und Verbreitung Ihres Filters, damit Sie sicher sein können, dass er viral geht. 

FAQ

ALLES ÜBER DAS ERSTELLEN VON INSTAGRAM-FILTERN WISSEN

Ein Instagram-Filter ist ein Inhalt in erweiterte Realität direkt in die Instagram-Plattform integriert. Die Nutzer des sozialen Netzwerks werden sie dann in der Rubrik Effekt verwenden können, um sie in ihrer Story oder in ihrem Reel zu veröffentlichen. 

Dies sind Inhalte, die weltweit immer häufiger genutzt werden. Instagram-Nutzer werden virtuelle Elemente auf ihren Gesichtern, an ihren Körpern oder in ihrer Umgebung integrieren können. Es handelt sich um interaktive und immersive Inhalte, die ein viel größeres Engagement im Vergleich zu traditionellen Inhalten ermöglichen. 

Für Marken können Instagram-Filter für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Sei es für Brand Content oder für spezifische Aktivierungen. Die Kommunikationsziele, die instagram-Filter erfüllen können, sind zum Beispiel: 

Eine Drive-to-Store-Aktion durchführen Das bedeutet, dass Instagram-Nutzer dazu angeregt werden, sich im Einzelhandel zu bewegen, indem der Instagram-Filter in eine Kampagne eingebunden wird, die z. B. QR-Codes oder ein Gewinnspiel enthält. 

Für ein Produkt oder eine Veranstaltung werben Die meisten von uns haben die Möglichkeit, eine Kampagne zu starten, die sich auf ein Produkt oder eine Veranstaltung bezieht, und diese mit Inhalten zu bewerben, die viel einnehmender sind als herkömmliche Inhalte.

Die Konversion steigern Instagram-Effekte werden zum Beispiel die Möglichkeit bieten, Augmented-Reality-Produkte in einer Vorschau anzuzeigen. So können Nutzer ihre Produkte in ihrer Umgebung sehen, bevor sie sie benutzen können. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an  unsere Experten kontaktieren

Die Produktionszeit für einen Instagram-Filter hängt von der Komplexität der Produktion des Filters ab. Es kann zwischen zwei Tagen und einem Monat dauern. Die Moderationszeit beträgt zwischen 2 und 5 Tagen. 

Für weitere Informationen können Sie unsere Experten kontaktieren

Es ist wichtig, seinen Filter auf Instagram zu bewerben, sobald er auf die Plattform hochgeladen wurde. Hierfür kann man verschiedene Aktivierungen nutzen: 

Über soziale Netzwerke kommunizieren 

Ein Gewinnspiel veranstalten 

QR-Codes auf physischen Elementen integrieren 

Influencer einsetzen 

Den Filter als Werbeeffekt auf Instagram einbinden. 

Es ist durchaus möglich, den Filter auf Instagram und Facebook gleichzeitig zu integrieren. Dabei ist zu beachten, dass die Nutzung und die Anzahl der Impressionen der Effekte auf Facebook weniger wichtig sind. Außerdem ist es seit kurzem möglich, die auf dem Spark AR Hub integrierten Effekte auch im Messenger zu verwenden. Es ist möglich, Statistiken über die Nutzung der Filter in Messenger auf dem Reiter "Videoanruf-Erfahrungen" einzusehen.

Beim Import des Filters auf den Spark AR Hub bietet die Plattform die Möglichkeit, deneffekt in effekt werbewirksam. Sobald die Moderation abgeschlossen ist, wird der Filter im Facebook Ads Manager verfügbar sein. Die Marke hat somit die Möglichkeit, einen Filter in Werbung auf verschiedenen Plattformen zu integrieren. Dies sind die sogenannten "gesponserten" Inhalte.

Spark AR ist die Augmented-Reality-Software, mit der die Filter auf Facebook und Instagram erstellt werden. Es ist eine Open-Source-Software, die es jeder Agentur/jedem Designer/jeder Marke ermöglicht, ihren/seinen eigenen Augmented-Reality-Effekt zu erstellen. 

Der Spark AR Hub ist die Plattform, um Effekte auf Instagram und Facebook zu importieren. Jedes Instagram-Konto, das mit einem Facebook-Konto verknüpft ist, erhält kostenlosen Zugang zu dieser Plattform. Außerdem kann man über diese Plattform Statistiken zu Filtern und Effekten auf Instagram und Facebook abrufen. 

Auf dem Spark AR Hub ist es möglich, Statistiken über die Interaktionen des Effekts und über das Publikum zu erhalten. Zunächst muss man oben rechts auf dem Bildschirm den gewünschten Zeitraum für die Insights festlegen. Standardmäßig wird der Spark AR Hub auf die letzten 28 Tage eingestellt. 

Für Interaktionen : 

- Die Anzahl der Impressionen: Dies entspricht der Anzahl der Male, die der Effekt auf einem Bildschirm angezeigt wurde, also der Anzahl der Personen, die die Story einer Person gesehen haben, die den Filter verwendet hat. 

- Anzahl der Öffnungen: Dies ist die Anzahl der Nutzer, die den Effekt auf die Anwendung angewendet haben. 

- Die Anzahl der Aufnahmen: Dies entspricht der Anzahl der Personen, die den Effekt genutzt haben, indem sie ihn als Facebook oder Instagram gespeichert haben. 

- Die Anzahl der Aufnahmen: Die Anzahl der Male, die eine Person, nachdem sie den Effekt benutzt hat, diesen auf ihrem Film aufzeichnet.

- Die Anzahl der Freigaben: Dies entspricht der Anzahl der Nutzer, die den Effekt in ihrer Story oder in einer privaten Nachricht geteilt haben.

Für die Anhörung : 

- Das Geschlecht des Nutzers 

- Die Altersgruppe  

- Die wichtigsten Länder 

- Erkennungsalgorithmen: Wie jede Agentur für die Entwicklung von Inhalten in erweiterte Realität sind wir von den Entwicklungsfunktionen auf ihren Plattformen abhängig. Insbesondere Erkennungsalgorithmen, z. B. ist es möglich, die Füße des Nutzers auf Snapchat zu erkennen, aber nicht auf Facebook und Instagram. 

- Die Größe des Filters : Damit die Instagram-App User Friendly bleibt, begrenzt Instagram die Größe des Filters, den wir auf ihre Plattform hochladen werden. Die Grenze liegt bei 4 MB für die gesamte Datei (Asset + AR). 

Zu den Moderationszwängen : 

Instagram und Facebook haben eine ziemlich strenge Richtlinie, was man als Filter veröffentlichen darf und was nicht/ Sie können sie hier finden. Die wichtigsten Punkte sind : 

- Kein statischer Text oder Logo 

- Keine Links, CTAs zu einer externen Seite oder App, keine Hashtags

- Keine beleidigenden oder für ein junges Publikum ungeeigneten Inhalte (Alkohol, Tabak usw.)

Es wird angegeben, dass die Moderationszeit zwischen 2 und 5 Tagen dauert. Erfahrungsgemäß dauert es in der Regel einige Stunden. Es ist jedoch wichtig, vorausschauend zu handeln, da es häufig zu Importproblemen kommt, wenn der Effekt Text oder Logos enthält. Der Algorithmus von Instagram erkennt manchmal statischen Text, obwohl dies nicht der Fall ist. 

Sobald der Filter produziert ist, müssen weitere Merkmale auf dem Spark AR Hub bestimmt werden. Wie zum Beispiel: 

- Der Name des Effekts (maximal 20 Zeichen einschließlich Leerzeichen) 

- Ein Demonstrationsvideo

- Schlüsselwörter 

- Eine Vignette 

- die Dauer, für die der Effekt auf Instagram verfügbar sein wird

Ein Instagram-Filter ist ein Augmented-Reality-Inhalt, der vor der Aufnahme der Story oder des Reels angewendet wird. Ein GIF hingegen ist ein Overlay und wird integriert, sobald der Inhalt aufgenommen wurde. Um einen Instagram-Filter hochzuladen, müssen Sie über den Spark AR Hub gehen. Für ein GIF muss man die Giphy-Plattform nutzen. 

Die Preise für Filter auf Instagram reichen von 1000 € bis 30 000 €, je nachdem, wie komplex die Produktion der Assets, der Animationen und die Entwicklung von Augmented Reality ist. Zögern Sie nicht, uns eine Anfrage zu Ihrem Projekt zu stellen. 

WARUM SOLLTE MAN SEINEN INSTAGRAM-FILTER ÜBER EINE AGENTUR ERSTELLEN LASSEN?

Ein Instagram-Filter bringt dem Konto, das ihn veröffentlicht, unbestreitbar mehr Bekanntheit. Jetzt das Fachwissen einer Agentur ist wichtig, um sich die Mechanik von Instagram-Filtern vorzustellen. Es reicht nicht aus, einen Filter auf dem Instagram-Account einer Marke zu veröffentlichen, um den Effekt viral werden zu lassen. Es gibt verschiedene relevante Aktivierungen, um die Sichtbarkeit eines Instagram-Filters zu fördern und zu verstärken, und es ist die Rolle einer Agentur, Marken zu begleiten, damit der Effekt den Zielen der Kunden am besten entspricht. 

Außerdem erfordert die Produktion des Instagram-Filters viele technische Fähigkeiten. Zunächst kreativ für die Erstellung von 2D- und 3D-Assets. Aber auch auf Software für Augmented Reality, um die Assets zu integrieren, sie zu animieren und Interaktionen mit der Realität zu schaffen. In diesem Fall werden Instagram-Filter auf Spark AR erstellt, einer Plattform für Augmented Reality. Es ist also besser, die Erstellung eines Instagram-Filters an eine Agentur zu delegieren, da dies viele verschiedene Fachkenntnisse erfordert, die in der Regel nicht in traditionellen Agenturen zu finden sind. 

Bei Filter Maker arbeiten wir mit 75 %s unserer Kunden über einen längeren Zeitraum zusammen. Es ist selten, dass unsere Agentur nur einen einzigen Augmented-Reality-Effekt produziert. Dies beweist die Relevanz unserer Expertise für die Erstellung von Instagram-Filtern. 

Wir erstellen auch regelmäßige Berichte über die Statistiken der von uns erstellten Instagram-Filter. Unsere Agentur begleitet alle unsere Kunden bei der Verständnis dieser Statistiken und die Interpretation je nach ihrem Ziel und ihrem Geschäftsmodell. 

WIE WÄHLT MAN EINE AGENTUR AUS, UM SEINEN INSTAGRAM-FILTER ZU ERSTELLEN?

Bei der Auswahl der Agentur, die den Instagram-Filter erstellt, muss man verschiedene Parameter berücksichtigen: 

Das Budget für die Operation : Manche Agenturen arbeiten nicht unter einem bestimmten Budget. Dies liegt oft an ihrer internen Auslastung, den Teams, die die Filter produzieren (Entwickler, 3D-Modellierer usw.), den Räumlichkeiten usw.

Das Portfolio der Agentur : Je nachdem, wie komplex der Instagram-Filter ist, haben einige Agenturen mehr Erfahrung, wenn es um die Produktion des Filters geht. Wenn der Filter technisch komplex ist oder eine ehrgeizige Kommunikationskampagne unterstützen soll, ist es besser, eine erfahrene Agentur zu beauftragen. Bei Filter Maker ist dies der Fall. Wir sind die Agentur Nr. 1 für die Erstellung von Instagram-Filtern und haben mit den größten Marken der Welt zusammengearbeitet. Einen Teil unserer Referenzen finden Sie in unserem Portfolio. 

Die technische Expertise der Instagram-Filteragentur : Die meisten traditionellen Agenturen vergeben die Erstellung und Produktion von Filtern an Agenturen wie die unsere. Häufig, weil sie intern nicht über das technische Know-how verfügen, um die Filter zu erstellen. Unsere Agentur arbeitet daher nicht nur mit den größten Marken direkt zusammen, sondern auch mit den größten Agenturen auf dem ganzen Planeten.