Anleitung zum Hinzufügen eines Filters auf Instagram?

Bevor Sie mit dem Import beginnen, sollten Sie die folgenden Punkte überprüfen. 🕵️

👉🏻 Dein Filter muss den Richtlinien von Facebook folgen. 

👉🏻 Wenn Sie einen Filter für ein Geschäftskonto veröffentlichen, stellen Sie sicher, dass das auf Ihrem Computer angemeldete Konto mit dem Geschäftskonto verbunden ist.

Wenn wir den Augmented-Reality-Filter für Sie erstellt haben, kümmern wir uns um alles. 😉.

STEP 1: Verbinden Sie sich mit dem Spark AR Hub, um einen Filter auf Instagram hinzuzufügen.

👉🏻 Logge dich über den Facebook-Link ein. Spark AR Hub (Schnittstelle für die Veröffentlichung von Facebook- und Instagram-Filtern in der erweiterten Realität).

👉🏻 Importieren Sie die gewünschte Datei und wählen Sie auf der Instagram-Plattform das Konto aus, auf dem Sie den Effekt veröffentlichen möchten.

instagram-filter-spark-ar

👉🏻 Wählen Sie einen Namen für Ihren Filter. Der Name Ihres Effekts wird bei jedem Teilen einer Story, in der er verwendet wird, sichtbar sein.

👉🏻 Importieren Sie ein Effektsymbol.

STEP 2: Testen Sie den Instagram-Filter ein letztes Mal

Testen Sie den Filter mithilfe des bereitgestellten Links ein letztes Mal mit verschiedenen Personen und verschiedenen Smartphone-Marken, um von der Wirkung überzeugt zu sein. Beachten Sie jedoch, dass der Link auf 50 Nutzungen beschränkt ist und es nicht erlaubt, den Effekt in einer Story zu teilen.


STEP 3: Verlinkung des Instagram-Filters

Filterkategorie

Dies ist der wichtigste Schritt, um von Instagram hervorgehoben zu werden. Zunächst müssen Sie die Kategorie auswählen, die Ihrer Wirkung entspricht. Es gibt mehr als ein Dutzend davon (Tiere, Farbe und Licht, Lustig, Ereignisse...), daher solltest du dich bei deiner Wahl nicht irren.

Die Schlüsselwörter, die Ihren Filter repräsentieren werden

Mithilfe von Schlüsselwörtern kann man von Instagram je nach Profil hervorgehoben werden. Dies ist ein Element, das Sie auf keinen Fall vernachlässigen sollten. Sie sollten die Wirkung Ihres Filters beschreiben, verwenden Sie ruhig Synonyme und englische Wörter. (Mit einem Maximum von 50 Wörtern)

Das Demovideo Ihres Filters

Dieses Video wird das Vorstellungsvideo für Ihren Effekt sein. Die meisten Nutzer werden dieses Video als Beispiel haben, bevor sie den Filter verwenden können.


STEP 4: Letzter Schritt

Wie lange Ihr Filter veröffentlicht wird

In diesem Schritt haben Sie die Wahl, ob Sie den Filter nach der Bestätigung durch das Facebook-Team aktivieren oder ihn nur für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung stellen möchten.

Die Einstellung auf einen bestimmten Zeitraum kann perfekt für Veranstaltungen, Nachrichten usw. sein. (Wenn Sie die Option wählen, sie direkt zu aktivieren, haben Sie natürlich die Möglichkeit, sie später auf Ihrem Dashboard wieder zu deaktivieren).

Erklärung des Filters für Facebook-Moderatoren

Es ist wichtig, den Moderatoren die Kommentare genau zu erläutern. Die zu besprechenden Punkte :

👉🏻 Funktion des Filters

👉🏻 Erklären Sie die Wahl der Kategorie Beschreiben Sie die Wirkung

Überprüfen Sie alle Informationen ein letztes Mal

Letzter Schritt: Lesen Sie alle Informationen, die Sie seit dem ersten Schritt eingegeben haben, noch einmal durch! Sie können sie ändern, wenn Sie Fehler gemacht haben.

Erledigt 🏁🏁.

Ihr Filter wird nun von den Facebook-Moderatoren überprüft. Es kann zwischen 2 und 10 Werktagen dauern, bis du eine Rückmeldung von ihnen erhältst.

Möchten Sie mehr Informationen über das Erstellen von Instagram-Filtern? Schauen Sie sich um auf unsere Seite.