Website & Augmented Reality: Die Zukunft des Verkaufs

Augmented Reality kann in verschiedene Medien integriert werden, um das Marketing und die Kommunikation zu verbessern. Es ist möglich, mithilfe von Augmented Reality qualitativ hochwertige Inhalte auf seiner Website anzubieten.

Der 3D-Konfigurator

Mit dem 3D-Konfigurator können Sie Ihre Produkte in 3D aus allen möglichen Winkeln auf Ihrer Website oder mobilen Anwendung präsentieren. Sie können auch ein Personalisierungstool integrieren, das es den Nutzern ermöglicht, Farben und Größen zu ändern oder Elemente hinzuzufügen und zu entfernen. Dies bietet potenziellen Käufern eine große Freiheit bei der individuellen Gestaltung und ermöglicht somit eine bessere Visualisierung sowie ein besseres Verständnis Ihrer Produkte.

Und was ist mit Augmented Reality?

Mit dem 3D-Konfigurator haben Sie die Möglichkeit, das Produkt in erweiterter Realität an jedem beliebigen Ort auf der Website anzuzeigen. Für dieses kleine Extra muss keine weitere Anwendung heruntergeladen werden, was die Nutzung vereinfacht. Diese Funktion ermöglicht es also, das Produkt in der Umgebung des potenziellen Kunden zu sehen und z. B. ein neues Sofa in seinem Wohnzimmer zu visualisieren.

Die oben gezeigte Errungenschaft ist ein Produkt, das von Aäsgard. Filter Maker war der Autor dieses Projekts. 

Darüber hinaus kann dieses Tool auch von Ihren Vertriebsmitarbeitern genutzt werden, die es während Terminen mit zukünftigen Kunden einsetzen können, um den Verkauf Ihrer Produkte zu erleichtern. Wie Sie vielleicht schon verstanden haben, ermöglicht die Integration von Augmented Reality in Ihre Webseiten und mobilen Anwendungen zwei Dinge 

👉🏻 Zukünftige Käufer können sich leichter mit dem neuen Produkt vorstellen und das wird einige Hemmungen beim Kaufprozess beseitigen.

👉🏻 Augmented Reality sorgt für einen Wow-Effekt und einen Mehrwert, mit dem du dich von deinen Mitbewerbern abheben kannst.

Kontaktieren Sie einen unserer Experten, um mehr zu erfahren!