5 Gründe füreinen Instagram-Filter einbeziehen in Ihrer Marketingstrategie

Es gibt viele Gründe füreinen Instagram-Filter in ihre Marketingkampagnen einbeziehen aber wir werden hier auf die wichtigsten eingehen.

filter-instagram

1. Ein sehr breites Publikum

Augmented Reality wird in technischen Bereichen wie dem Gesundheitswesen oder der Industrie eingesetzt, AR ist auch ein wichtiger Hebel für die digitales Marketing. In der Tat hat die Gruppe der sozialen Netzwerke von Facebook über 3 Milliarden monatliche Nutzer, davon 1 Milliarde auf Instagram-Filter. Es ist also der perfekte Ort, um seine Marke fördern unabhängig von den veröffentlichten Inhalten.

Bezüglich der erweiterten Realität, die Instagram-Filter sind unbestreitbar die besten in Bezug auf den ROI. Eine Kampagne, die sich auf einen Filter konzentriert, wird daher effektiver als herkömmliche Inhalte. Außerdem AR-Effekte werden von den Nutzern sehr geschätzt und nehmen sie viel stärker auf. 8 von 10 Nutzern verbringen durchschnittlich mehr als eine Minute mit einem Augmented-Reality-Erlebnis davon 5 länger als 2 Minuten.

Um diesen ersten Grund zu bestätigen, ist schließlich noch anzumerken, dass 60% Instagrammer nutzen Augmented-Reality-Effekte was völlig enorm ist und beweist, dass das Publikum sehr gerne Instagram-Filter verwendet.

2. Ein ebenso engagiertes großes Publikum

Sie werden jetzt vielleicht denken: "Okay, ich erreiche mit einem Filter viele Menschen, aber ist das auch effektiv?".

Ja, die Bedeutung der erweiterten Realität endet nicht mit ihrer Reichweite. Ein Filter fordert den Nutzer aufmit dem Inhalt interagieren, um alle Möglichkeiten zu erkunden die der Instagram-Filter bietet. Der Nutzer wird also von der Erfahrung absorbiertEr wird mit dem Filter spielen und sich intuitiv für die Marke interessieren. Eine Person wird vorbeikommen 5 Mal mehr Zeit für ein Augmented-Reality-Erlebnis als auf einem Video, das auf Instagram veröffentlicht wurde.

Die Gamification eines Filters ist die opportunistischste Lösung, da sie den Nutzer noch mehr in die Augmented-Reality-Erfahrung hineinzieht.

3. Sich von der Konkurrenz abheben

Instagram-Filter gibt es schon lange auf Instagram, aber die Kampagnen der AR-Marken auf Instagram noch nicht sehr häufig vorkommen. Deshalb ermöglicht dies sich von seinen Konkurrenten unterscheiden durch das Anbieten von interaktiven Inhalten, 100 % benutzerdefiniert und einzigartig.

4. Filter erfüllen viele Zwecke

Wie oben erläutert, sind AR-Filter 100% anpassbar und ermöglichen es daher, die Botschaft zu verbreiten, die Sie vermitteln möchten.

So können Sie ganz einfach :

  • Ihr Image steigern Ihrer Marke
  • erhöhen Sie den Umwandlungsrate
  • ein fördern neues Produkt
  • seine optimieren Drive-to-Store-Strategie

5. Die Nutzer werden zu Botschaftern Ihrer Marke

Zum Abschluss dieser Top 5 möchten wir die Entwicklung von die Stellung der Nutzer in einer digitalen Strategie. Wenn Sie in sozialen Netzwerken etwas veröffentlichen, können Sie nicht vollständig kontrollieren, was die Nutzer damit tun werden. Das kann ein Nachteil sein, aber für Filter ist es ein Nachteil. echter Vorteil.

Denn wenn eine Person einen Instagram-Filter entdeckt, der ihr sehr gut gefällt, wird sie sehr schnell es in seinem Umfeld teilen durch Stories oder private Nachrichten. Der Nutzer wird so zu einem Botschafter Ihrer Marke Dadurch können Sie sogar neue Leute erreichen, die Ihren Filter noch nicht gesehen haben. So können Sie geringere Kosten, Ihr Publikum und Ihre Sichtbarkeit werden schnell erweitert dank der Nutzer von Instagram.

Haben Sie ein Projekt im Sinn oder möchten Sie mehr über die Möglichkeiten von Augmented Reality erfahren? Kontaktieren Sie unsere Experten !

Kontakt

Wir kommen zu Ihnen zurück in einige Minuten ✔.