Pizza Hut X Bosh

Eine phygitale Strategie

Ziele: Aktivierung eines neuen Pizzarezepts in limitierter Auflage

Um seine neue Pizza "Hot Kick" in limitierter Auflage auf den Markt zu bringen, wollte Pizza Hut auf originelle Weise kommunizieren. Die Pizza wurde von Bosh, einem berühmten französischen Rapper, entworfen. Um dieses Erlebnis einzigartig zu machen, wurde der Pizzakarton speziell für diesen Anlass entworfen. Diese Kampagne wurde ausgezeichnet mit einem Silbernen TOP/COM bei den Grand Prix Consumer 2022.

Das Briefing

Wenn der Kunde seine Pizza erhielt, musste er den QR-Code scannen sichtbar auf der Schachtel, um das AR-Experiment zu starten. Der Filter plante Bosh der auf der Pizzaschachtel rappte, die in einen Boxring verwandelt wurde. Verschiedene Animationen konnten von den Nutzern durch Anklicken von Symbolen aktiviert werden.

Die Aktivierungen des Filters

Um seine Kommunikationskampagne erfolgreich zu gestalten, setzte Pizza Hut zwei wichtige Hebel ein: den QR-Code und eine Partnerschaft.

niantic-augmented reality - WebAR - Rapper - Pizza Hut - -

Der QR-Code

Der QR-Code hat digital und physisch vermischen um das Kundenerlebnis lustig und originell zu gestalten. Durch diesen Hebel war es sehr einfacher Zugang zur Bosh-Show ohne eine Anwendung öffnen zu müssen.

Die Partnerschaft

Durch das Hervorheben ein französischer Rapper, Pizza Hut hat eine Anfrage an folgende Adresse gerichtet junges und sympathisches Image in seiner Gemeinschaft. Außerdem war Bosh bekannt, sodass die Kampagne viraler wurde und ein junges Publikum erreichte.

niantic-augmented reality - WebAR - Rapper - Pizza Hut - -
pizza-hut-bosh-partnerschaft
13.9K
Ansichten
360
Ansichten pro Tag
+15%
Von Verkäufen

Kontakt

Wir kommen zu Ihnen zurück in einige Minuten ✔.